Platz 10:

Alicja Wróblewska – Pink Lightness

Literarische Quelle:
Milan Kundera – The Unbearable Lightness of Being

 

Fotografie und Literatur – internationaler Fotowettbewerb zum Thema Literatur

Wir lesen, wir lesen oft.
Worte, Texte, Geschriebenes.
Doch was ist mit der Bildsprache?
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Die [deutsche] Literatur ist einäugig. Das lachende Auge fehlt. (zit. nach Erich Kästner)

Für diesen Wettbewerb sind FotografInnen gesucht, die sich für ihre Arbeit von einer literarischen Vorlage inspirieren lassen.

Die 10 GewinnerInnen werden von der Jury Gabriele Rothemann, Chloé Hipeau-Disko and Eva Asaad ausgewählt.

Vielen Dank für die Teilnahme.
Das Ergebnis wird am 12. Juni auf unserer Webseite bekannt gegeben.

 

 

Die Hauptpreise, gesponsert von der KELAG, sind:
800€ für den 1.Platz
500€ für den 2.Platz
300€ für den 3.Platz